Da war mal was...

Artikelnummer: FLIX-DA

Im November 2009 jährte sich der Fall der Berliner Mauer zum zwanzigsten Mal. Dass es mal eine innerdeutsche Grenze gab, kann man sich heute fast gar nicht mehr vorstellen. Doch wenn man versucht, sich an damals zu erinnern, merkt man schnell: Da war mal was...
Inzwischen liegt das Buch in der zweiten, erweiterten Auflage vor.

120 Seiten, HC, 4farbig

 

Kategorie: Bücher


14,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stück


Beschreibung

Im November 2009 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum zwanzigsten Mal. Dass es mal eine innerdeutsche Grenze gab, kann man sich heute fast gar nicht mehr vorstellen. Doch wenn man versucht, sich an damals zu erinnern, dann merkt man schnell: Da war mal was...

Seit knapp drei  Jahren veröffentlicht Erfolgsautor Flix monatlich im Berliner "Tagesspiegel" ganzseitige Comicgeschichten, in denen er seine Freunde und Bekannten, Menschen aus Ost und West zu Wort kommen lässt. Sie erzählen von ihren ganz persönlichen Erinnerungen ans ehemals geteilte Deutschland. Ganz gleich, ob die Episoden amüsant, anrührend oder erschütternd sind, sie haben eines gemeinsam: Sie sind authentisch und machen Geschichte nachvollziehbar.

"Ein schönes und kluges Buch." (Berliner Zeitung)
"DER Wende-Comic überhaupt." (ARTE Kultur)

Mehr Infos unter: http://www.dawarmalwas.de

120 Seiten, HC, 4farbig, 21x21cm, dritte Auflage, Carlsen Comics, ISBN: 978-3551-78968-6

Bücher liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!


Versandgewicht: 0,60 Kg
Artikelgewicht: 0,50 Kg
Abmessungen: 1,50 × 21,00 × 21,00 cm

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte